Lichtermeer





Uns Pfadfinder*innen ist Gemeinschaft besonders wichtig. Wir stellen immer das Gemeinsame über das Trennende, begegnen unseren Mitmenschen mit Offenheit und Respekt. Auch weil wir wissen, dass wir gemeinsam schaffen können, woran der Einzelne scheitert.


Heute Abend, um 19:00 Uhr, wird in Wien am Ring mit einem Lichtermeer der an Covid-19 Verstorbenen gedacht. Wenn sich der Ring schließt wird daraus ein großer Lichterkranz, mit dem gleichzeitig allen Menschen im Kranken- und Pflegebereich die Anerkennung für ihre Leistungen in der Betreuung und Versorgung der Erkrankten zum Ausdruck gebracht wird, die sie sich mehr als verdienen.


Auch wenn wir nicht in Wien auf die Straße gehen können, haben wir auch von zu Hause die Möglichkeit ein stilles Zeichen der Unterstützung zu setzen und deutlich zu machen, wie wichtig uns der gesellschaftliche Zusammenhalt ist.


Wir ersuchen euch um eure Beteiligung: Stellt um 19:00 Uhr einfach eine Kerze ins Fenster und schaltet für 10 Minuten alle elektrischen Beleuchtungen ab.Macht bitte von eurem Licht ein Foto und postet dieses mit dem Hashtag #YesWeCare auf der Facebook-Seite der Gruppe oder schickt es an raro@pfadfinder-steyr.at. Dann übernehmen wir das Posten für euch.


#Yeswecare

#Lichtermeer

https://yes-we-care.at/


Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle