KONTAKT

Pfadfindergruppe Steyr 1
info@pfadfinder-steyr.at

Telefon: 0676 4037 500

PFADFINDERHEIM

Reithoffergasse 11
A-4400 Steyr

> Zum Lageplan

HEIMSTUNDEN

WiWö: FR von 16:30 - 18 Uhr |  GuSp: FR von 18:30 - 20 Uhr

CaEx: FR von 19 - 20:30 Uhr |  RaRo: FR von 20 - 21:30 Uhr

Gruppenheimstunde: FR von 20:15 - 22 Uhr

© 2016 Pfadfindergruppe Steyr 1 | Home | Impressum | Datenschutz

FAQ´s

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

WANN DARF ICH ZU DEN PFADFINDERN BEITRETEN?

Ein Mindestalter von sieben Jahren (2. Volkschule) ist Voraussetzung um bei den WiWö zu beginnen, bei allen anderen Stufen einfach der jeweiligen Stufenleitung melden.

WAS KOSTET DIE MITGLIEDSCHAFT?

Es gibt einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von ungefähr € 50,- welcher letztendlich wieder den Kindern und der Jugendarbeit zu Gute kommt.  Sollte dieser Beitrag nicht leistbar sein, kann man mit der Gruppenleitung Kontakt aufnehmen und es wird versucht so gut als möglich zu helfen.

SIND DIE HEIMSTUNDEN VERPFLICHTEND?

Nein, sind sie nicht. Jedoch ist ein regelmäßiges Erscheinen in den Heimstunden gewünscht, denn nur so lassen sich die Kinder in eine Gruppe integrieren. Außerdem können wir, mit einer fixen Zahl von Kindern für die Heimstunden rechnen und so unser Programm danach planen. Des Weiteren müssen die Kinder regelmäßig in die Heimstunden kommen, um am Sommerlager oder Aktionen teilnehmen zu können.

WAS BRAUCHE ICH AN AUSRÜSTUNG FÜR DIE HEIMSTUNDE?
Da wir mit den Kindern unabhängig vom Wetter des Öfteren rund ums Heim unterwegs sind, bitten wir euch euren Kindern Regenjacke bzw. warmes Gewand mit zu geben. Teil des regulären Heimstundenbetriebs ist der Umgang mit verschiedenen Werkzeugen. wie Äxten, Sägen, Schaufeln und Spaten. Dabei ist es wichtig, dass festes, zumindest geschlossenes Schuhwerk getragen wird. Falls dies nicht der Fall ist können eure Kinder nicht an dem Heimstundenprogramm teilnehmen.

 

Wir Pfadfinder sind am Liebsten in der Natur, daher ist Dreckgewand erforderlich. 

WAS GEHÖRT INS "AZB"-TASCHERL?

In ein ALLZEIT BEREIT Tascherl gehört neben einem Taschenmesser, kleiner Taschenlampe und Feuerzeug auch ein kleiner Schreibblock und Stifte. Das ist nur die Grundausrüstung - weitere Dinge könnten sein: Schnur, Pflaster...

WELCHE ALTERSSTUFE STIMMT?

Wir haben bei den Pfadfindern 4 verschiedene Altersstufen. Grundsätzlich gehen diese von 7-10 Jahre (WIWÖ), 10-13 Jahre (GUSP), 13-16 Jahre (CAEX) und 16-21 Jahre (RARO).

Nach der Zeit als Jugendlicher kann man sich als Leiter, in der Gilde oder im Elternrat engagieren.

Mehr dazu hier!

WARUM BRAUCHE ICH EIN HALSTUCH, WIE BEKOMME ICH ES UND WAS IST EIN VERSPRECHEN?
Das Halstuch zeigt die Zugehörigkeit zu der weltweiten Pfadfinderbewegung. Jedoch handelt es sich hier nicht um ein Versprechen im üblichen Sinne: Du versprichst nicht irgendjemanden etwas und du kannst dein Versprechen auch nicht im üblichen Sinne brechen, denn du versprichst dir selbst und zwar nur dir selbst, dass du hinter den Grundwerten der Pfadfinder stehst. Dein Halstuch bekommst du dann, wenn du dich dazu bereit fühlst und dich mit dem Pfadfinder sein auseinander gesetzt hast.

WO BEKOMME ICH EINE PASSENDE UNIFORM UND ABZEICHEN HER?
Die Uniform ist ein Symbol der Gemeinschaft und Zugehörigkeit. Auf dieser sind bereits einige Abzeichen aufgenäht (PPÖ-Logo, Austria Band und PPÖ Abzeichen). Weiters gehören je nach Geschlecht das WAGGGS-Weltabzeichen (Mädchen) oder das WOSM-Weltabzeichen (Burschen) aufgenäht, sowie das Landeswappen von Oberösterreich.  Weiters gibt es Spezialabzeichen, die für besondere Leistungen verliehen werden und Abzeichen die als Folge von Lagern und größeren Aktionen verteilt werden. Die Uniform kann man sich im Scoutshop (Burghemden.at) bestellen. Bei Kindern raten wir zu kurzärmlichen Uniformen, da sich diese noch im Wachstum befinden und sonst diese ständig zu klein wird.

WAS IST AUF DEN SOMMERLAGERN IMMER MITZUBRINGEN?

Siehe Packliste (INFOS)

​IST MEIN KIND IM FALLE EINES UNFALLS VERSICHERT?

Wenn das Kind bei uns registriert ist und der Mitgliedsbeitrag eingezahlt wurde, ist man automatisch bei uns versichert. Genauere Informationen darüber erhaltet ihr bei unserem Elternrat.

​WIE KANN ICH MICH ALS ELTERNTEIL ENGAGIEREN?

Im Elternrat!!!

Unser Elternrat kümmert sich um die Erhaltung unseres Heimes und erwirtschaftet über verschiedene Aktionen (z.B. Statdfest, Martinimarkt) das Budget, dass wir in den Heimstunden benötigen.

Wie werde ich Leiter/in?

Grundsätzlich musst du mindestens 17 Jahre alt sein um Leiter/in werden zu können. Nach oben gibt es keine Grenze. Wir freuen uns über jedes neues Gesicht in unseren Reihen. Falls du Interesse hast, dann melde dich unter info@pfadfinder-steyr.at, oder direkt bei unserer Gruppenleitung: 0676/4037500.

KANN EIN PFADFINDER JEDERZEIT WIEDER AUFHÖREN?

Nein!!! Einmal Pfadfinder immer Pfadfinder...

Teil des Schiffs Teil der Crew...

(Einfach bei der jeweiligen Stufenleitung abmelden)